Bretagne Breizh

Bretagne Breizh

Die Bretagne mit seiner einzigartigen Landschaft lädt zum Träumen ein und entführt einen in die Vergangenheit. Ein Land der Sagen und
Legenden - rätselhafter Monumente und Kalvarienberge charakterisieren die Halbinsel im Westen von Frankreich. Mythische Überlieferungen und tiefe Volks- frömmigkeit haben die Bretonen geprägt. Dank ihrer farbenreichen Folkore wirken die alten Traditionen noch unmittelbar ins heutige Leben hinein.

Die Bretagne ist die westlichste Region von Frankreich. Sie ist  in 4 Departemente aufgeteilt:  Ille-et-Vilaine, Morbihan, Cotes d'Armor und Finistère. Die Fläche der Bretagne beträgt 27'184 km2 und sie zählt etwas mehr als 3 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Rennes.

 

Ein eindruckvolles Land

Das Hinterland, ist ein leicht gewelltes Plateau von durchschnittlich 100 m Höhe. Die Kelten nannten es Argoat, Land am Wald. Und tatsächlich überzog einst dichter Baumbestand die niederen Höhen. Von den lauschigen Hainen, in denen angeblich Fabelwesen hausten, trotzen nur noch wenige Flecken der Landwirtschaft.

Weit eindrucksvoller sind die bretonischen Küsten, das keltische Armor, das Land am Meer. Steile Meeresklippen wechseln ab mit einladenden Sandbuchten, bizarren Felsformationen und breiten Wattstreifen, die an das smaragdgrüne oder azurblaue Meer grenzen - ein Paradies für Wassersport. Entlang der Wasserlinie stehen Megalithdenkmäler als imposante Überbleibsel der Jungsteinzeit.

Der Begriff Bretagne entwickelte sich ab dem 5.Jh., als keltische Völker von den Britischen Inseln her in die Britannia minor, das kleine Britannien einwanderten. Sie brachten das Christentum mit, gründeten erste Klöster und eröffneten damit neue Siedlungen - fas ausnahmslos an den Küsten, wo die Missionare landeten.

 

Be Breizh

„Breizh“ ist das bretonische Wort für Bretagne. Da sich die Bretonen mit ihrer Region sehr verbunden fühlen, sind die schwarz-weisse Fahne „Gwen ha du“ und das "L'aise Breizh" auch heute noch häufig an Autos, Häusern und anderswo in der Bretagne zu finden. Mit dem Ausruf „Be Breizh!“ wünschen Bretonen einem guten Freund auch „Viel Glück!“ oder „Viel Erfolg!“

 
Segeltörn Bretagne Bretagne segeln
Mitsegeln Bretagne Bretagne
 Bretagne Segeltörn Bretagne, Fort la latte